+49(0)421-38650-0 info@loftex.de

LOFTEX®-WIPES DESi-Box

Einweg Tuchspendersystem für die Flächendesinfektion.

Sichere und hygienische Reinigung / Desinfektion von wischfesten Gegenständen und Oberflächen in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Arztpraxen, Laboratorien, Küchen, Sanitärbereichen, Pharma- und Lebensmittelindustrie. Auch das Tuch aus der LOFTEX®-WIPES DESi-Box besteht aus Fasern, welche nicht den Wirkstoff des Desinfektionsmittels verzehren und das dennoch eine hohe Flächenleistung erbringt.

.

Vorteile von LOFTEX®-WIPES DESi-Box

  • 100 % PET-Faser, Vliestuchrolle, fusselarm
  • Vollständige Wirkstoffabgabe des Desinfektionsmittels
  • Geringstes Adsorptionsverhalten im Vergleich zu anderen Vliestuchqualitäten
  • Optimale Benetzung der zu desinfizierenden Fläche
  • Effektivere Desinfektions- und Reinigungsergebnisse durch Lochstruktur gegenüber glatten Vliestuchoberflächen
  • Standsichere Entnahme bis zum letzten Tuch
  • Sichere Verschließbarkeit der Feuchttuchentnahme durch den Deckel der DESi-Box
  • Vermeidung von Kreuzkontamination
  • Perforierte Abrisse, Rolle bereits in der DESi-Box
  • Aufgedrucktes Chargenetikett zum Beschriften des Tuchspendersystems
  • Unabhängiges Wirksamkeitsgutachten, über 28 Tage zur Standzeit mit LOFTEX®-WIPES im Tuchspendersystem, erhältlich
  • Inkl. 4-Felder-Test, Phase 2, Stufe 2 nach Anforderung der DIN EN 16615:2015, mikrobiologische Stabilität nach EuAB 2008, Kap.5.1.3
  • Restentleerter Tuchspender kann über das duale Sammel- und Verwertungssystem entsorgt werden

Detailinformationen

Art Nr.FormFarbeg/qmGröße (cm)Inh./RolleInh./VPEVPE/Pal.
1250115Rollenabrissweiß5030x25115 Tücher8 Boxen24

Gebrauchsanweisung:

  1. Handschuhe tragen und Arbeitsfläche desinfizieren.
  2. Den Verschluß öffnen und mit 2,0-2,5 Liter gebrauchsfertiger Lösung, von der Mitte nach außen hin, über die LOFTEX®-WIPES gießen.
  3. LOFTEX®-WIPES durch die Feuchttuchentnahme ziehen, und das erste Tuch entsorgen.
  4. Verschliessen Sie die LOFTEX®-WIPES DESi-Box sicher.
  5. Chargenetikett mit einem wasserfesten Stift beschriften. Nach ca. 20 min sind die LOFTEX®-WIPES vollständig durchtränkt und einsatzbereit.
  6. Nach Tränkung können die LOFTEX®-WIPES 28 Tage verwendet werden. Nicht geeignet zur Desinfektion von invasiven Medizinprodukten. Lesen Sie die beiliegende Gebrauchsanweisung sorgfältig durch. Benutzen Sie keine ausgetrockneten Tücher.
  7. LOFTEX®-WIPES DESi-Box Produktreste und Tücher nach Ablauf der Standzeit ordnungsgemäß entsorgen. Nicht geeignet zur Wiederaufbereitung.

Besondere Hinweise:
Entfernen Sie sichtbare Verunreinigungen vor der Desinfektion. Die zu desinfizierende Fläche gründlich mit dem vorgetränkten LOFTEX®-WIPES abwischen und auf eine vollständige Benetzung achten. Angetrocknete LOFTEX®-WIPES nicht mehr verwenden. Den Deckel der DESi-Box nach jeder Entnahme wieder fest verschließen. Einwirkzeiten, Einsatzkonzentration und besondere Hinweise dem Desinfektionsmittel entnehmen und beachten. Wirksamkeitsgutachten auf Anfrage erhältlich.

Eigenschaften

PET

auswringbar

besonders saugstark

besonders weich

fusselarm

besonders reißfest

lösungsmittel-
beständig

Einsatzbereich

Einsatzbereiche mit speziellen Anforderungen, z.B. zur Flächendesinfektion im Gesundheitsbereich. In Bereichen ohne/mit Infektionsrisiko und in Bereichen mit besonderem Infektionsrisiko. Nach der Tränkung mit Flächendesinfektionsmitteln sind LOFTEX®-WIPES DESi-Box 28 Tage verwendbar.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

info@loftex.de

+49 (0) 4 21/3 86 50 – 0

Gottlieb-Daimler-Str. 16, 28237 Bremen

5 + 14 =

HealthCare Flächendesinfektion LOFTEX®-WIPES DESi-Box